Gaming Reverends

Er sagte "Du sollst ein Spiel spielen!"
Und ich spielte ein Spiel.

Er sagte "Du sollst ein Spiel ERSCHAFFEN!"
Und Ich sagte "Bin noch am spielen, Alter!"

- Reverend Greg

Logo: Framed Shapes

Framed Shapes

 

Über Framed Shapes

Framed Shapes ist eine Erweiterung zu GameMaker: Studio von YoYo Games mit welcher anhand weniger einfacher Befehlszeilen gleichmässige Polygone und Rechtecke mit einem Rahmen statt bloss einem dünnen Rand gezeichnet werden können. Form und Rahmen werden aus Parametern zu Dimension, Eckradius, Rotation, Rotationszentrum sowie Farbe und Alpha erstellt wobei Farbe und Alpha für Form und Rahmen unterschiedlich eingestellt werden können.

Media

Framed Shapes - Screenshot 1 Framed Shapes - Screenshot 2 Framed Shapes - Screenshot 3 Framed Shapes - Screenshot 4 Framed Shapes - Screenshot 5

Framed Shapes - YouTube

Anleitung

Installation:

  • Framed Shapes im YoYo Games Marketplace herunterladen.
  • Ein GameMaker: Studio Projekt öffnen.
  • Im Marketplace Menu die Library öffnen.
  • Framed Shapes dem Projekt hinzufügen und die notwendigen assets importieren (alles ausser "demo", "template" & "illustrations").

Anwendung:

    • Framed Shapes fügt dem Projekt mehrere Skripte Ordner hinzu:
      • 01 MANUAL: eine Detailierte Anleitung
      • 02 create: alle Skripte zur Erstellung eines Polygons
      • 03 draw: alle Skripte zum Zeichnen der Polygone
      • 04 delete: alle Skripte um die Polygone sauber aus dem Speicher zu entfernen
      • 05 internals: Skripte die von den andern Skripten aufgerufen werden

 

    • Framed Shapes fügt dem Projekt weitere assets hinzu:
      • Alle assets für die Demo aus dem Demovideo (mit "fs_demo - not needed" markiert)
      • fs_template Objekt (ein rudimentäres template um Framed Shapes auszutesten)
      • fs_illustrations (unter "Included Files") mit ein paar Skizzen zur Mathematik hinter Framed Shapes.

 

    • Erste Schritte mit dem template Objekt:
      • Importiere das template Objekt.
      • Es enthält 3 events.
      • Create event: Framed Shapes muss immer einmal initialisiert werden: fs_init();
      • Create event: Jedes Polygon muss einmal erstellt werden: fs_create_...();
      • Draw GUI event: Die Polygone müssen in einem draw event gezeichnet werden: fs_draw_shape..();
      • Room End event: Die Polygone müssen wieder gelöscht werden wenn sie nicht mehr benötigt werden: fs_delete_shape(); & fs_delete_all();. Ansonsten entsteht ein memory leak.
      • Einen Raum erschaffen, das template Objekt einfügen, starten.

 

  • Detaillierte Instruktionen zu Syntax und Verwendung inklusive Beispiele befinden sich im Skriptordner "01 MANUAL" und auch innerhalb der einzelnen Skripte.